linz plus - unabhängige bürgerliste für linz
  • Facebook
  • Instagram
  • TikTok
  • YouTube

CHRISTIAN

TRÜBENBACH

Der eloquente und hartnäckige Senior Consultant, der sich die Stadtpolitik vornimmt, um Linz aus dem Dornröschenschlaf zu wecken und mit Weitblick für Lebensqualität, Bürger-Partizipation und die Metropolregion Zentralraum OÖ kämpft.

linz plus - unabhängige bürgerliste für linz

ALTER

46

GEBURTSORT

Lüdenscheid (Deutschland)

PRIVAT

Verheiratet & leidenschaftlicher (Berg-)Wanderer

BERUF | STUDIUM

Diplom-Geograph

STATISTISCHER BEZIRK | WOHNORT

Linz

HERZENSTHEMEN

Migration, Expats & International (Service für „Neue Linzer*innen“)

Wirtschaft & Standort

Klima & Nachhaltigkeit

Partizipation & Transparenz

MEIN #MEHRFÜRLINZ

Als ich vor 10 Jahren aus der Großstadt Köln nach Linz gezogen bin, habe ich mir diese schöne Stadt bewusst ausgesucht, da sie für mich viele Vorteile geboten hat: Nähe zur Natur, lebendige (Kultur-)Stadt und Stadt der kurzen Wege. Heute verkommt Linz allerdings leider zu einer verkehrsüberfluteten, hochhauswütenden und Investoren-getriebenen Stadt, deren Menschen zusehend mehr über- als miteinander reden. Das möchte ich ändern. Ich stehe für mehr Transparenz, Bürger*innen-Partizipation und nachhaltige Stadtplanung.

Das ist mein #mehrfürlinz

MEIN WEG

Die irrsinnige Umwidmung des Minigolfplatz-Areals auf dem Linzer Freinberg war der entscheidende Auslöser für mein politisches Engagement. Derzeit setze ich mich in den Bürgerinitiativen „Linzer Grüngürtel schützen, jetzt“, „Kein Transitverkehr in Linz“ sowie „Volksbefragung Bahnhofsautobahn A26“ für eine zukunftsfähige Stadtplanung und Bürger*innen-Partizipation ein.

Als Obmann der „Piefke Connection Upper Austria” und z.B. durch meine strategische Mitarbeit und Testimonial im Rahmen des Projektes „Fachkräfte für Oberösterreich sichern – Phase 2 des Projektes Willkommenskultur OÖ“ vom Land Oberösterreich, engagiere ich mich für die Interessen und Mitgestaltungsrechte von europäischen Staatsbürger*innen in Linz und Oberösterreich.