linz plus - unabhängige bürgerliste für linz
  • Facebook
  • Instagram
  • TikTok
  • YouTube

"Potocnik lässt nicht locker“ - Aufklärung des Abriss-Skandals der Villa Weinmeister notwendig

Anfang des Jahres schlug der bevorstehende Abriss der historisch wertvollen Villa Weinmeister am Pöstlingberg, aufgrund der Intervention von Lorenz Potocnik, hohe Wellen. Mittlerweile ist der Bau leider Geschichte. Warum, das versucht unser Fraktionsobmann weiter herauszufinden: Anbei ein Mail an die Medien, das diese Woche mit einer Anfrage des Rechtsanwalts an das Bundesdenkmalamt hinaus ging.

Darin will er genau wissen, wie es dazu kam, dass die historische Villa Weinmeister zum Abbruch freigegeben wurde. Das BDA blieb hier bisher „einsilbig“. In Anbetracht dessen, was in OÖ derzeit läuft und dem drohenden Teilabriss der Siedlung in der Sintstrasse (auf Wunsch der STRABAG) ist es wichtig, die Hintergründe aufzuklären.


Die bereits Abgerissene Villa


"Liebe Linz Redaktion,

ich habe vor ein paar Wochen über meinen Rechtsanwalt ein Schreiben an das Bundesdenkmalamt in OÖ gesendet. Darin will ich genau wissen, wie es dazu kam, dass die historische Villa Weinmeister zum Abbruch freigegeben wurde. Das BDA blieb hier bisher „einsilbig“. In Anbetracht dessen, was in OÖ derzeit läuft und dem drohenden Teilabriss der Siedlung in der Sintstrasse (auf Wunsch der STRABAG) ist es wichtig, die Hintergründe aufzuklären.

Ich bin nach wie vor überzeugt, dass hier ein grober Fehler passiert ist. Eine seriöse, transparente und nachvollziehbare Begründung durch das Landeskonservatoriat hat bis heute nicht stattgefunden. Wir wissen nicht einmal wer die Stellungnahme verfasst hat.

Für mich besonders ärgerlich ist, dass ich Frau Petra Weiss bereits eineinhalb Jahre vor dem Abriss der Villa auf das Gebäude inklusive Pläne und Fotos hingewiesen habe, sie aber erst nach erneutem Nachhaken meinerseits vom Nichtschutz berichtet hat. Das hat mir nicht mehr die Möglichkeit gegeben rechtzeitig zu reagieren und selbst ein Gutachten erstellen zu lassen.


Potocnik"


Anfragen an das Bundesdenkmalamt:

Weinmeister-Haus Pöstlingberg_ Anfrage nach dem Auskunftpflichtgesetz_FINAL
.pdf
Download PDF • 177KB
2021_10_11 Schreiben Bundesdenkmalamt
.pdf
Download PDF • 286KB
2022-0.314.779-2-A_-_Erledigung_13.06.2022_Helmut_Blum (1)
.pdf
Download PDF • 742KB

Mehr Beiträge zur Villa Weinmeister:

Infos über das Weinmeisterhaus vom 11.1.2022

+++Historisch wertvolles Haus Weinmeister am Pöstlingberg wird abgerissen.+++


Hier geht´s zum Update vom 26.1.2022 rund um das Haus Weinmeister:

+++ Update: Weinmeisterhaus Pöstlingberg schützen! +++


Update 1.2.2022, Abriss der Villa:

+++ Fotostory: Abriss Haus Weinmeister am Pöstlingberg +++


Medienberichte:

Rundschau, 19.5.2022:


#wirsindlinz #weillinzmehrbraucht #linzplus #absolutunabhängig #wirkümmernuns #stadtplanung


Autor:in: Linz+

20.5.2022